Test: Pizzaservice in Karlsruhe

Pizzaservicetest KA

Pizzaservicetest KA

Wir predigen hier den Genuss, gute Küche, Weine und Spirituosen und appellieren an euch, selbst den Kochlöffel in die Hand zu nehmen. Manchmal fehlt einem jedoch tatsächlich die Zeit oder ihr wart freitags einen Trinken, habt den Samstag nicht erlebt und ekelt euch sonntags davor die, auf dem mittleren Fach des Kühlschranks eingetrocknete Soße von vor 4 Tagen abzukratzen, aber seht auch keine Alternativen im leeren Kühlschrank. Dann bleibt meist nur Essen zu gehen oder bequemer, Essen zu bestellen. Neuste Errungenschaften der Technik ermöglichen ein schnelles Bestellen via Internet aus einer Vielzahl an möglichen Anbietern. In Karlsruhe gibt es ca. 30 Pizzaservices, darunter größere Ketten und kleinere unabhängige Läden, die einem wie das Stichwort besagt, die Wahl zur Qual machen. Wir haben daher eine hochkarätige Jury (siehe Bildergalerie: Winzer, Foodblogger, Barkeeper, Gastronomen oder einfach Feinschmecker vor dem Herrn) rekrutiert, bekannten Pizzalieferdienste und einige Vorschläge von eurer Seite zu testen. Wir kämpften uns jeweils durch eine Pizza Romana (Salami, Schinken, Pilze), Penne oder Rigatoni Bolognese und einen kleinen gemischten Salat und vergaben Noten für Optik, Geschmack, Konsistenz und die Zutaten. Unsere Erwartungen waren gering und wurden meist bestätigt, glücklicherweise auch übertroffen, aber leider in einigen Fällen auch völlig untergraben. Im Folgenden sind die Unmengen an Wertungen (7 Anbieter x 3 Gerichte x 4 Wertungskategorien x 8 Jurymitglieder = 672 Wertungen) der Jury kompakt in Diagrammen und Tabellen zusammengefasst. Lesenswerte Kommentare unserer Jury, unsere Interpretation und abschließende Rankings runden die Ergebnisse ab.

Wen haben wir getestet:

  • Kai’s Pizza (öko – logisch)
  • Joey’s (Das  Pizzafranchise)
  • Pizzeria Visconti (Empfehlung auf Fb & Lieferando Platz 4)
  • Pizza Milano (Zettel hing zufällig in der Küche & Lieferando Platz 32)
  • Extrem Pizza (Regionale Pizzakette & Lieferando Platz 5)
  • Papa’s Pizza (Empfehlung auf Fb & Lieferando Platz 2)
  • Super Pizza Wok Life (nicht einzuordnen & Lieferando Platz 6)

Die Lieferzeit

Neben den kulinarischen Aspekten haben wir natürlich auch die Lieferzeit gestoppt und kontrolliert wie heiß die Gerichte bei uns ankamen. Insgesamt betrachtet waren die Lieferzeiten in einem Bereich von 25 min bis hin zu 1h 15min. Somit war jeder getestete Lieferdienst in einem erträglichen Rahmen. Leider war es in eben diesem Rahmen nicht jedem Anbieter gelungen heiße Pizza und Pasta zu liefern. So waren die Bestellung von Kai’s, Joey’s und Visconti leider nur noch warm im Vergleich zu den anderen Lieferdiensten.

Die Lieferzeiten

Die Lieferzeiten in Stunden

Die sensorische Auswertung der Jury

Unsere acht Jurymitglieder bekamen jeweils eine kleine Portion jeder Pizza Romana (auch Pizza Mista, Milano oder Speciale genannt), Pasta Bolognese und dem gemischten Salat. Es wurde blind verkostet und die Gerichte hinsichtlich Geschmack, Optik, Konsistenz und den Zutaten bewertet. Die Bewertung wurde in Schulnoten vergeben, welche wir aber zur besseren Darstellung anschließend in ein 100 Pkt – System umrechneten. In der Abbildung ist die Wertung also umso besser, je größer der Balken ist. Die beste Pizza gibt es demnach bei Pizza Milano, die beste Pasta bei Extrem Pizza und den besten Salat bei Pizzeria Visconti.

Die Wertungen der Jury im Mittel. Die Pizza ist jeweils hellgrau, Pasta dunkelgrau und der Salat schwarz. Für Joey's gibt es keine Pastawertung, da keine Bolognese angeboten wurde.

Die Wertungen der Jury im Mittel. Die Pizza ist jeweils hellgrau, Pasta dunkelgrau und der Salat schwarz. Für Joey’s gibt es keine Pastawertung, da keine Bolognese angeboten wurde.

Zusätzlich haben wir die Pasta und die Pizza stets ausgewogen und zum Preis ins Verhältnis gesetzt. Dieses Mengen/Preis-Verhältnis wurde wiederrum zur Wertung ins Verhältnis gesetzt um eine Art Preis/Leistungs-Verhältnis zu generieren. Die Statistik ist zwar mit Vorsicht zu genießen (z.B. kann beim Wiegen nicht zwischen Nudel und Soße unterschieden werden), spiegelt aber sehr gut die Meinungen der Tester wieder. Die Preisspanne für die Bestellung lag meist in einem Bereich zwischen 15 – 20 €. Pizza Milano hat insgesamt das meiste fürs Geld geboten, Extreme Pizza immerhin die Pasta zum besten Preis.

Preis/Leistungs-Verhältnis für Pizza und Pasta. Das beste Verhältnis wurde als 100%-Wertung genommen und der Rest darauf bezogen.

Preis/Leistungs-Verhältnis für Pizza und Pasta. Das beste Verhältnis wurde als 100%-Wertung genommen und der Rest darauf bezogen.

Ranking und Kommentare

Hier nun also das abschließende Ranking. Die Gesamtnote (in Klammern) erhielten wir aus allen Einzelnoten der drei Gerichte. In kursiv finden sich noch einige Kommentare unserer Tester. Meist wurde jedoch nur kommentiert wenn es für die Jury geschmacklich richtig bitter wurde.

  1. Pizza Milano (2,6)

    Hätten Sie für den Salat kein falsches Dressing geliefert wohl mit größerem Abstand die Nummer 1! Beste Pizza. Bolognesesauce gut, Pasta leider verkocht. Cola geschenkt. Pizza sehr gut, vllt. mehr Kräuter.

  2. Extreme Pizza (2,9)

    Vor allem die Pasta,der Salat und 2 kleine Packungen Gummibärchen konnten hier überzeugen! Weiche, käsige, fettige, matschige Pizza. Dressing scheint selbstgemacht. Pasta – Geruch überragend. 

  3. Kai’s Pizza (3,0)

    Die einzigen die nicht zu unserem Müllaufkommen beigetragen haben – Danke! Leblos aber solide Pizza. Ökobonus. Hack faserig. Nudeln fad und wenig Fleisch in der Sauce. Pasta -> FAIL. Hack mit Konsistenz von Thunfisch.

  4. Pizzeria Visconti (3,1)
    Hundefutter statt Pasta? Käse auf der Pizza völlig überzogen. Käseschock. Brötchen zum Salat, schöne Idee. Schinken geschmacklich Schrott. Käse gehört unter die Zutaten.
  5. Joey’s (3,2 inkl. 0,5 Abzug für fehlende Pastawertung)
    Komische, kalte Pizza. Blasse Salami. Katzensalami? Salat frisch und knackig – Dressing Müll. Pizza reichlich belegt. Industrieller Betonboden. Soße wie Ketchup.
  6. Papa’s Pizza (3,7)
    Kümmel in die Bolognese – geht’s noch? Pizza ganz gut aber trocken, Salat fad und schlecht.
  7. Super Pizza Wok Life (4,8)
    Pizza lieblos belegt. Pasta aufgetaut? Pasta und Salat nicht gut, Pizza ohne Worte. Hat wer die Nummer vom WKD? Pasta mit Ketchup-Chillipasten-Soße.

Bildergalerie

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Was sonst noch bleibt?

Zum einen ein riesiger Berg Müll. Zum anderen wertvolle Erkenntnis zum Bestellen von Pizza, Pasta und Salat in Karlsruhe.

  1. Verzichtet besser auf Pasta. Die Chance eines Fehlgriffs sind enorm. Die Nudeln sind meist verkocht und die Soßen grenzen oft an Körperverletzung.
  2. Joey’s konnte uns von der Standardkarte keine Bolognese liefern, sondern nur eine von fünf Sahnesoßen. Bei den Pastaergebnissen der Konkurrenz ein cleverer Zug – bei uns gibt es trotzdem Punktabzug.
  3. Vertraut nie dem Lieferando-Ranking! Unsere Nr.1 Milano liegt dort auf Platz 32. Der unterirdische Lieferdienst Super Pizza Wok Life findet sich auf Platz 7!
  4. Bestellt niemals eines dieser cremigen Joghurt, Mayo, Remoulade, Sahne, „ich zerquetsche jeden Salat unter meinem Gewicht“ – Dressings.
  5. Überraschenderweise fanden wir keinen einzigen Dosenpilz auf unseren Pizzen. Respekt!
  6. Kocht im Zweifel selbst. Auch eine Pizza gelingt in der Regel besser und günstiger. Rezept z.B. hier.
Advertisements