WeinVideo – ENIRA 2008, Bulgarien

ENIRA 2008

ENIRA 2008

Lange Texte zu lesen bereitet nicht immer Freude. Vor allem kulinarische Themen verlieren leicht ihre Würze (Wortspielalarm) zwischen den trockenen Zeilen. Die Vorstellung des ENIRA 2008 aus dem Bessa Valley in Bulgarien wird darum zur Abwechslung wieder in Form eines Videos präsentiert. Lehnt euch zurück und lauscht den Worten, floppenden Korken und dem sinnlichen Geräusch von Rotwein, der unter leicht gluckernden Geräuschen in edle Schottgläser fließt. Da das Video etwas länger geworden ist als erwartet, findet ihr darunter ein hilfreiches Inhaltsverzeichnis. In Zukunft werden hoffentlich mehr interessante Videos folgen, mit Gästen und sich sicher stets ein Stück souveräner und besser.

Kurze Einleitung zum Wein: Martin S. Lambeck schrieb in seiner renommierten Weinkolumne in der Bild am Sonntag – „Blind verkostet schmeckt dieser Wein nach dem doppelten Preis„.

0:07 – 1:20   Einleitung
1:21 – 2:15   Fakten zur Bessa Valley Winery und dem Enira
2:16 – 3:20   Öffnung der Flasche… (hartnäckig!) und Fakten zu Vinifizierung
3:21 – 4:03   Ausgießen und weitere Fakten zum Enira
4:04 – 5:48   Weinbesprechung
5:49 – 6:06   Fazit
6:07 – 7:13   Kleine Anekdote zum Enira

Weiterführendes Video über den Weinanbau der Bessa Valley Winery mit Weinkoryphäe Stephan „Pullover über der Schulter“ Graf von Neipperg.

Advertisements