Premium Porridge – Haferbrei für Champions

Haferbrei mag bei vielen keinen Beifall auslösen. Die hier vorgestellte Kombination jedoch aus Banane, Vanille, Zimt, Muskat mit einem rauchigen Whisky ist einfach nur köstlich!

In Großbritannien nennt sich der in Milch gekochte Hafer übrigens Porridge. Er wird überwiegend als warme Speise zum Frühstück verzehrt und mit vielerlei Zutaten verfeinert. Abgekühlt ist das Porridge auch im Sommer als Dessert nicht zu unterschätzen. Unser Rezept für ein erstklassiges Frühstück folgt hier: [english version]

Zutaten:

  • 1 Tasser Haferflocken
  • 1 Banane
  • 1 ½ Tassen Milch [3,8% Frischmilch]
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • 2 Prisen Zimt
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Schuss Scotch Whisky (hier: Dalwhinnie 15y)

Zubereitung:

  1. Schneide die Banane in kleine Stücke.
  2. Vanilleschote teilen und Mark auskratzen.
  3. Jetzt wird es einfach: Alle Zutaten in einen Topf und unter ständigem Rühren erhitzen.
  4. Je nach Geschmack 10-20 min weiterkochen. Je länger gekocht wird, desto homogener wird der Brei.
  5. Genieße dein Porridge (Vergnügen steigert sich mit der Whiskymenge…).
Advertisements